Aktuell

08 Jul

Entwertung des Schwerpunktbereichs

Entwertung des Schwerpunktbereichs ist eine Entwertung des rechtwissenschaftlichen Studiums Wir möchten euch auf einen Artikel des BRF (Bundesverband rechtswissenschaftlicher Fachschaften e.V.) in der Legal Tribune Online zu den geplanten Änderungen im Schwerpunktsbereich aufmerksam machen: http://www.lto.de/recht/studium-referendariat/s/justizministerkonferenz-kritik-schwerpunkt-jura-studium-entwertung-abschaffung-noteninflation/ Wir werden diese unter den Studierenden sehr Beliebte Reform der rot-grünen Koalition von 2003 nicht preisgeben !

Mehr
30 Jun

Einführung in das türkische Strafrecht

Gern weisen wir Euch gern auf die spannende Vortragsreihe “Einführung in das türkische Strafrecht und aktuelle Fragen” hin. Fr 1. Juni  12-15 Uhr und Mo, 4. Juli 10-13 Uhr Raum BG 7 http://juraboard.blogs.uni-hamburg.de/wp-content/uploads/Plagemann_Aushang.pdf

Mehr
29 Jun

Neuigkeiten zur BAföG-Initiative

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,  bereits im November des vergangenen Jahres berichteten wir über unsere „BAföG-Initiative”. Zum Hintergrund: Obwohl wir Studierenden selbst bei Wahrnehmung des so genannten “Freiversuchs” aufgrund der langen Korrekturzeiten in der Regel zehn Semester benötigen, um die letzte Prüfung des ersten Staatsexamens abzuschließen, erlöschen die Ansprüche auf BAföG bereits mit Ablauf des neunten

Mehr
23 Jun

Gefahrengebiete und andere Hamburgensien

Der Fachschaftsrat lädt ein zu der Filmvorführung “Gefahrengebiete und andere Hamburgensien” Die bisherigen Vorführungen bis zur letzten Karte ausverkauft präsentieren wir Euch am Dienstag nicht nur eine hochbrisante Dokumentation über die Hamburger Gefahrengebiete sondern den Regisseur Rasmus Gerlach sowie unseren hoch geschätzten Polizeirechtler David Hummel gleich dazu. Nach dem Film habt Ihr Gelegenheit all Eure

Mehr
13 Jun

Vollversammlung

Liebe Kommiliton*Innen, wir laden Euch herzlich zur Vollversammlung am 22. Juni ein. Eine Vollversammlung ist eine Versammlung aller Mitglieder der Fachschaft. Am 22. Juni (16 -18 Uhr) kommen alle Studierenden der Fachschaft Rechtswissenschaft d.h. alle Jurastudierenden der Uni Hamburg im Rechtshaus-Hörsaal zusammen. Der FSR wird seine Arbeit aus dem letzten halben Jahr vorstellen und Themen,

Mehr
13 Jun

Reformen fallen nicht vom Himmel! Konsequentes Engagement für ein faires und selbstbestimmtes Studium für Alle.

Welche emanzipatorischen Fortschritte wir als FSR langfristig in unserer Fakultät und auf Bundesebene erarbeiten. Als Kritische Jurastudierende arbeiten wir schon sehr lange an konkreten Vorschlägen, wie unser Studium in der jetzigen Struktur, abhängig vom Bundesrichtergesetz (§ 5a), verändert werden kann. Durch langjähriges Engagement im Fakultätsrat und die Wahl zum Fachschaftsrat vor eineinhalb Jahren konnten wir

Mehr
24 Mai

Sommerfest

Liebe Kommiliton*Innen, Der FSR Rechtswissenschaft lädt am 26.05. zum Sommerfest an der Fakultät ein. Falls ihr eine Pause von der Bib braucht, Lust auf etwas Entspannung im Uni-Alltag habt oder einfach nur das (Fast-)Wochende feiern wollt, dann kommt vorbei! Auch beim diesjährigen Sommerfest werden talentierte Musiker*Innen für eine tolle Atmosphäre sorgen. Ihr seid Alle herzlich

Mehr
19 Mai

Examensnoten ausrechnen mit unserem Examensnotenrechner!

Alle, die vorm Examen stehen, haben wahrscheinlich schonmal versucht mit Einzelnoten ein mögliches Ergebnis auszurechnen. Dabei gibt es bestimmte Faktoren mit denen jede einzelne Note multipliziert werden muss. Damit ihr das nicht alles nachschlagen müsst haben wir für euch einen Rechner erstellt, mit dem ihr eure Examensnote ausrechnen könnt. Ihr müsst einfach nur in die

Mehr
03 Mai

Einladung Think Tank Lehre am 9.5. um 14 Uhr im Hörsaal

Liebe Studierende,  Am kommenden Montag, dem 09.05.2016 um 14 Uhr im Rhs-Hörsaal (ca. 2h)findet nach längerer Pause wieder eine Sitzung des “Think Tank Lehre” (TTL) der Fakultät statt. Interessierte Fakultätsmitglieder, vor allem Studierende, sammeln und priorisieren nach einer Einleitung durch Prof. Dr. Kotzur, LL.M., (Duke, Univ.), relevante Themen und diskutieren die terminliche und inhaltliche Agenda

Mehr
27 Apr

“Der blasse Junge und der Präsident” – Satire oder Schmähkritik?

Der Fall “Böhmermann” - Wochenlang hat die ganze Bundesrepublik diskutiert. Auch an der rechtswissenschaftlichen Fakultät konnte man dem Thema kaum entkommen. Deshalb haben wir zwei Professoren eingeladen, die mit starken gegensätzlichen Meinungen zu dem Thema in den Medien präsent waren: Prof. Dr. Thiele, Staatsrechtler an der Uni Göttingen und Prof. Dr. Merkel, der bis vor kurzem an der Uni Hamburg

Mehr