Aktuell

24 Nov

Solidarität mit unserem Kommilitonen!

S t e l l u n g n a h m e Am kommenden Dienstag droht einem unserer Kommilitonen und seiner Familie die Zwangsräumung. Die vierköpfige Familie, von der nur unser Kommilitone die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, während der Rest der Familie geduldet ist, lebt seit 14 Jahren in ihrer Wohnung in Hamburg. Aufgrund des nach

Mehr
18 Okt

“Problem gelöst? NEIN heißt NEIN!” – Podiumsdiskussion zur Reform des Sexualstrafrechts

Wir möchten euch herzlich zur Podiumsdiskussion mit dem Titel “Problem gelöst? NEIN heißt NEIN!” am 31. Oktober 2016 einladen. Als Referentinnen werden Rechtssoziologin Dr. jur. Ulrike Lembke, Pionierin der deutschen feministischen Rechtswissenschaft und die Philosophin Liza Mattutat erwartet. Gesellschaftliches Problem gelöst, nur weil es ein neues Gesetz gibt? Im Juli diesen Jahres verabschiedete der Bundestag

Mehr
26 Sep

Seminarempfehlungen

Liebe Seminar-Interessierte oder bisher Un-Interessierte, auch dieses Semester werden an unserer Fakultät viele spannende Seminare angeboten, in welchen Ihr Themen behandeln könnt, die jenseits der herrschenden Meinung liegen und in denen Ihr mehr Kompetenzen erlernt, als die eines Subsumtions-Automats. Hier unsere Lieblings-Auswahl:   1.       Herausforderungen für das Recht zivilrechtlicher Schwerpunkt, Ausschnitt aus den Themen: Industrie 4.0, Digitales Geld,

Mehr
19 Sep

Veranstaltung “Mein Leben mit Autismus – autobiografischer Vortrag”

Wir möchten Euch herzlich zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Studi-Vertretung der Bucerius Law School einladen. Mo, 17. Oktober 2016 Auditorium der Bucerius Law School   Mein Leben mit Autismus – Autobiografischer Vortrag mit Fokus auf Wahrnehmung und Kommunikation Julian ist 24 Jahre alt und Autist. Er wird uns von seinem persönlichen Entwicklungsweg mit der

Mehr
14 Sep

Eingeschränkte Öffnungszeiten in den Ferien

Liebe Studierende, bis auf weiteres können wir in der verbleibenden vorlesungsfreien Zeit nicht die regulären Öffnungszeiten des FSR-Büro aufrecht erhalten. Wir bitten um Euer Verständnis und bemühen uns, so schnell wie möglich wieder zum gewohnten Rhythmus zurück zu kehren. Nichtsdestotrotz werden wir uns bis zum Beginn des Wintersemesters 2016/17 natürlich trotzdem viel (wenn auch unregelmäßig)

Mehr
14 Sep

News von der Gleichstellungsbeauftragten unserer Fakultät

Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben gibt es nun eine neue Facebook-Seite der Gleichstellung unserer Fakultät. https://www.facebook.com/gleichstellungjuraunihamburg/?fref=ts Daneben könnt ihr Euch wie gehabt natürlich auch auf der Homepage informieren. https://www.jura.uni-hamburg.de/ueber-die-fakultaet/gremien-beauftragte/gleichstellungsbeauftragte.html

Mehr
13 Sep

Aufruf Demo gegen CETA/ TTIP

Wir werden uns am Samstag, den 17. September 2016 im Jugendblock an der Demo gegen CETA und TTIP beteiligen und rufen alle Jurastudierende der Uni Hamburg auf, sich uns anzuschließen. Treffpunkt 11:30 Eingang Bucerius Kunst Forum auf dem Rathausmarkt. Verschiedene uns nahe stehende juristische Organisationen wie z.B. Humanistische Union, Vereinigung demokratischer Juristinnen und Juristen (VDJ),

Mehr
08 Jul

Entwertung des Schwerpunktbereichs

Entwertung des Schwerpunktbereichs ist eine Entwertung des rechtwissenschaftlichen Studiums Wir möchten euch auf einen Artikel des BRF (Bundesverband rechtswissenschaftlicher Fachschaften e.V.) in der Legal Tribune Online zu den geplanten Änderungen im Schwerpunktsbereich aufmerksam machen: http://www.lto.de/recht/studium-referendariat/s/justizministerkonferenz-kritik-schwerpunkt-jura-studium-entwertung-abschaffung-noteninflation/ Wir werden diese unter den Studierenden sehr Beliebte Reform der rot-grünen Koalition von 2003 nicht preisgeben !

Mehr
30 Jun

Einführung in das türkische Strafrecht

Gern weisen wir Euch gern auf die spannende Vortragsreihe “Einführung in das türkische Strafrecht und aktuelle Fragen” hin. Fr 1. Juni  12-15 Uhr und Mo, 4. Juli 10-13 Uhr Raum BG 7 http://juraboard.blogs.uni-hamburg.de/wp-content/uploads/Plagemann_Aushang.pdf

Mehr
29 Jun

Neuigkeiten zur BAföG-Initiative

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,  bereits im November des vergangenen Jahres berichteten wir über unsere „BAföG-Initiative”. Zum Hintergrund: Obwohl wir Studierenden selbst bei Wahrnehmung des so genannten “Freiversuchs” aufgrund der langen Korrekturzeiten in der Regel zehn Semester benötigen, um die letzte Prüfung des ersten Staatsexamens abzuschließen, erlöschen die Ansprüche auf BAföG bereits mit Ablauf des neunten

Mehr