Aktuell

01 Jul

Veranstaltung „TTIP – Freier Handel, freie Bürger*innen?“

Nächsten Mittwoch wird eine vom AStA organisierte Veranstaltung zu den Freihandelsabkommen unter dem Titel „TTIP – Freier Handel, freie Bürger*innen?“ stattfinden. Dazu erreichte uns folgende Einladung:   Was: Wie wirken sich Freihandelsabkommen wie TTIP und CETA auf z.B. Bildung und Universität aus? Professor Dieter Lenzen, Präsident der Uni Hamburg, befürchtet, „man könnte die Uhr danach stellen, wie innerhalb

Mehr
01 Jul

Umfrage zur Praktikumsausbildung

http://bundesfachschaft.de/der-verband/die-ausschusse/koordination-und-besondere-aufgaben/praktika-im-jurastudium/ Liebe Studierende, der Arbeitskreis „Praktikumsausbildung“ des Bundesverbandes rechtswissenschaftlicher Fachschaften hat folgende Umfrage erarbeitet und bittet um Eure Mithilfe. Der Bundesverband vertritt die Interessen und Wünsche der Studierenden auf Bundesebene. Das können wir aber nur, wenn wir wissen, was Ihr euch wünscht und was Ihr über das Jura Studium so denkt. Diese Umfrage soll uns helfen

Mehr
29 Jun

DKMS Registrierungsaktion im Rechtshaus

Liebe KommilitonInnen, morgen, am 30.06. findet im Rechtshaus den ganzen Tag über eine Registrierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei statt. Durch die Spenderdatei kann jeder dazu beitragen, Blutkrebs zu besiegen. Noch immer findet jeder fünfte Blutkrebspatient allein in Deutschland keinen passenden Spender. Daher haben Studierende der Fakultät für Rechtswissenschaft einen Registrierungstag organisiert. Die Registrierung wird mittels

Mehr
28 Jun

Sommerfest

Der FSR lädt am 06.07 zum Sommerfest an der Fakultät ein. Falls ihr eine Pause in der Bib braucht, Lust auf etwas Entspannung in der Klausurenzeit oder einfach nur den Semesterabschluss feiern wollt, dann kommt vorbei! Der Grill wird an sein und verschiedene Musiker sorgen für eine tolle Atmosphäre. Das ein oder andere Kaltgetränk wird

Mehr
27 Jun

Autonomous Weapon Systems

Nächste Woche Dienstag sind wir Mitveranstalter zu einem Vortrag zu den kritischen, rechtlichen Implikationen von automatischen Waffensystemen mit Prof.Dr. Markus Wagner LLM (Stanford) von der Universität Miami Dienstag 30.06, um 18:00 ct im EG 18/19 Kommt vorbei!

Mehr
25 Jun

Podium Gottesbezüge in Präambeln: Wie göttlich darf eine Verfassung sein?

Wir möchten euch auf eine kritische Veranstaltung des FSR Theologie aufmerksam machen: „Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen [...] hat sich das Deutsche Volk [...] dieses Grundgesetz gegeben.“ (Präambel des Grundgesetzes) Sieben Bundesländer tun es, neun tun es nicht. Fragen Wie gottbezogen darf eine Verfassung sein? Lässt sich Gott mit der Idee

Mehr
09 Jun

Podiumsdiskussion zum Thema “Rechtsstaatliche Defizite bei der Verfolgung von Polizeigewalt” veranstalten.

Am 22.06.2015 wird der Fachschaftsrat Rechtswissenschaft der Universität Hamburg eine Podiumsdiskussion zum Thema “Rechtsstaatliche Defizite bei der Verfolgung von Polizeigewalt” veranstalten. Die Diskussionsteilnehmer/innen lauten: – Prof. Dr. Rafael Behr, Dekan des Fachhochschulbereichs der Akademie der Polizei Hamburg – Oberstaatsanwalt Lars Mahnke, Leiter der Abteilung 73 der Staatsanwaltschaft Hamburg – Prof. Dr. Ulrike Lembke, Juniorprofessorin für

Mehr
05 Jun

Du willst mitreden? Tu es! Auf der Vollversammlung am 18.Juni

Vollversammlung am 18.Juni um 18Uhr im Rhs-Hörsaal. Eine Vollversammlung ist eine Versammlung aller Mitglieder der Fachschaft. Am 18.Juni kommen alle Studierenden der Fachschaft Rechtswissenschaft d.h. alle Jurastudierenden der Uni Hamburg im Rechtshaus-Hörsaal zusammen. Der FSR wird seine Arbeit aus dem letzten halben Jahr vorstellen und Themen, die Euch am Herzen liegen können gemeinsam besprochen werden.

Mehr
03 Jun

2. Internationaler Abend

Morgen, am 4.6., findet ab 18 Uhr im Jura[sic!] Park (Freiraum in BG8) der 2. Internationale Abend an der Fakultät statt. Das Buddy Net läd ein, in gemütlicher Runde und bei einem internationalen Buffet und Getränken (Gast-)Erasmusstudierende, ehemalige (Hamburger)Erasmusstudierende und andere Interessierte kennen zu lernen und einiges über die verschiedenen Länder und die Möglichkeiten eines

Mehr
28 Mai

Veranstaltung: “Selbstständige Tätigkeit nach dem 2.Staatsexamen” am 2.Juni

Am 02.06.2015 um 18 Uhr im Rechtshaus (EG 18/19) veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der hanseatischen Rechtsanwaltskammer einen Vortrag zum Thema “Selbstständige Tätigkeit nach dem 2. Staatsexamen”. Hartmut Scharmer, Geschäftsführer der hanseatischen Rechtsanwaltskammer, wird referieren über alle Fragen rund um die Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit als Anwältin oder Anwalt nach dem zweiten Staatsexamen. Ihr seid

Mehr