Hinweis zu Facebook-Seite und Emailadresse

Liebe Studierende, liebe BesucherInnen von elbelaw.de,

im Zuge der Übergabe des Fachschaftsrates Rechtswissenschaft von den „Jungen Juristen” an die „Kritischen Jurastudierenden” hat sich ein Mitglied des ehemaligen FSR der Facebook-Seite „Elbelaw“ (www.facebook.com/elbelaw) und des E-mailkontos „post@elbelaw.de“ des FSR bemächtigt. Die Wahlwerbung auf der Facebook-Seite sowie E-Mails und Posts der entsprechenden Konten stammen nicht von uns. Zudem wurde ein offizieller Stempel des FSR entwendet. Gestempelte Dokumente sind nicht von uns autorisiert.

Wir haben eine neue FSR-facebook Seite eingerichtet. Ihr findet sie hier:  Bitte achtet darauf, dass es auch eine andere Seite gibt, die genau gleich heißt.

Wir arbeiten zusammen mit den „Jungen Juristen“ an der Behebung des Problems und bitten Euch herzlich entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Wir werden uns wieder melden sobald die Zugangsdaten von den „Jungen Juristen“ an uns vollständig übergeben worden sind. Bis dahin könnt Ihr uns unter FSRJuraUHH@gmail.com kontaktieren.

Viele Grüße und ein frohes neues Jahr
Die Kritischen Jurastudierenden, amtierender FSR