Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Strafrecht 3 Degener Klausur am 13.02.2007
30.01.2007, 12:49
Beitrag: #1
Strafrecht 3 Degener Klausur am 13.02.2007
Moin moin, ich habe es leider nicht geschafft die Vorlesung zu besuchen und wollte daher mal nachfragen, ob Herr Degener schon etwas im Bezug auf die Klausur gesagt hat.
Wäre für jeden Hinweis dankbar, in der zwischenzeit lerne ich erstmal das übliche 242ff

Europa- und Völkerrecht">XVII.alt
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2007, 19:48
Beitrag: #2
RE: Strafrecht 3 Degener Klausur am 13.02.2007
es wird auf jeden Fall ein Abgrenzungsproblem auftauchen, was in zwei Konstellationen möglich ist:
§§ 242- 263
und/oder
§§ 249- 255
dazu hat Degener auch schon Fälle mit Lösungen ins Netz gestellt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2007, 12:50
Beitrag: #3
RE: Strafrecht 3 Degener Klausur am 13.02.2007
ich gehöre auch zu den unglücklichen die nicht so recht wissen, was genau in der Vorlesung behandelt wurde. Kann jemand folgendes Bestätigen bzw. Ausgrenzen:

-Diebstahl
-Unterschlagung
-Raub, räuberischer Diebstahl
-Betrug
-Erpressung
-Untreue
-Hehlerei

[9]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2007, 22:14
Beitrag: #4
RE: Strafrecht 3 Degener Klausur am 13.02.2007
Zitat:es wird auf jeden Fall ein Abgrenzungsproblem auftauchen, was in zwei Konstellationen möglich ist:
§§ 242- 263
und/oder
§§ 249- 255
dazu hat Degener auch schon Fälle mit Lösungen ins Netz gestellt

242 und 263 oder
249 und 255

damit ist bereits alles auf 4 tatbestände abgegrenzt!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2007, 13:18
Beitrag: #5
RE: Strafrecht 3 Degener Klausur am 13.02.2007
Inwiefern handelt es sich bei euren Aussagen den um Mutmassungen bzw. klare Ansagen von Degener selbst.

Was alles dran kommen kann, welche abgrenzungsprobleme es gibt und welche Probleme Degener in fällen ins netz gestellt hat ist soweit bekannt. Die Frage war vielmehr ob Degener in seiner Vorlesung tatbestände ausgeschlossen hat.

Europa- und Völkerrecht">XVII.alt
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2007, 14:24
Beitrag: #6
RE: Strafrecht 3 Degener Klausur am 13.02.2007
Würde auch gerne wissen ob das vom Degener selbst stammt, dass in der KLausur nur diese 4 Tatbestände auftauchen können oder ob das irgendeine Vermutung ist...

Information und Kommunikation">VII.neu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2007, 16:06
Beitrag: #7
RE: Strafrecht 3 Degener Klausur am 13.02.2007
Degener hat es MEHRFACH und AUSDRÜCKLICH in der Vorlesung gesagt!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2007, 01:38
Beitrag: #8
RE: Strafrecht 3 Degener Klausur am 13.02.2007
Hallo,

konnte leider nicht in seine Vorlesung, habe aber dennoch heute mitgeschrieben und ein ganz mieses Gefühl! Gibt es jemanden der das Ding ganz easy fand und sagen könnte was er wie geprüft hat?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2007, 09:45
Beitrag: #9
RE: Strafrecht 3 Degener Klausur am 13.02.2007
easy überhaupt nicht Tongue

249 (-) in der wegnahme, meinungsstreit h.L. Rspr wann Wegnahme, wann Verfügung. für h.L. entschieden da hier die Schlüsselstellung des V Ausschlag gebend war. Daher Verfügung, daher Kein Raub.

253,255
-in der verfügung meinungsstreit ob nötig oder nicht? ist nicht zu entscheiden, da wie vorher geprüft verfügung sowieso schon vorliegt.
-in dem vermögenssschaden die Lagertheorie, da es nicht das Geld des V selbst war. Das Geld im Tresor befand sich "im Lager" des V.
Der Rest war glaub ich nicht schwer zu prüfen.

dann ist noch 123 zu prüfen hab ich leider vergessen :/

so hab ich das gemacht, viele haben das bestimmt anders geprüft, naja mal sehen was dabei rauskommt.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2007, 12:43
Beitrag: #10
RE: Strafrecht 3 Degener Klausur am 13.02.2007
Vielen Dank für die Antwort! Hab es auch ungefähr so gemacht, hab nur bei Wegnahme/Verfügung den Meinungsstreit vergessen. Na mal schauen ob das gereicht hat... :-|
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  STPO Klausur Degener Minimee1 8 4,390 11.03.2019 10:16
Letzter Beitrag: janine030
  Strafrecht III Klausur Prof. Degener Dori22 7 6,405 30.10.2018 04:29
Letzter Beitrag: chenjinyan
  Strafverfahrensrecht Klausur Degener Rudi Rathgeber 49 30,153 26.10.2018 07:42
Letzter Beitrag: clibin010
  2. HA Strafrecht V Ws 09/10 Degener Ahmos 95 68,840 26.10.2018 07:38
Letzter Beitrag: clibin010
  Strafrecht II 2. Klausur - 25.06.2008 - Prof. Merkel DankDir 5 4,525 27.09.2018 10:19
Letzter Beitrag: xiaoou
  Strafrecht V 1. Klausur, Prof. Degener Jan 34 22,808 27.09.2018 09:42
Letzter Beitrag: xiaoou
  Strafverfahrensrecht Degener AntjeVanDeSlampen 8 4,448 27.09.2018 05:17
Letzter Beitrag: xiaoou
  Strafrecht II 2. KLausur bei Prof Keller fek 22 14,251 27.09.2018 04:38
Letzter Beitrag: xiaoou
  Strafrecht II - 2. Hausarbeit - Degener Weppenstolf 82 78,444 27.09.2018 04:37
Letzter Beitrag: xiaoou
  Degener: Strafrecht V Hausarbeit ab 25.02.08 Akira 344 279,981 27.09.2018 03:46
Letzter Beitrag: xiaoou